NO!art + Über uns + Front + Manipulation + Navigation + Mail + Reload DE | EN
Naomi T. Salmon INDEX
Vortrag search


Memo
Ausstellungen
Fotografie
Interviews
Portfolio
Rezensionen
Videografie
Vortrag

NO!art ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

Stuetzpunkt
Foundation

NO!manipulation

ICH KANN DAS BAUHAUS NICHT MEHR SEHEN
Vortrag in Englisch von Naomi T. Salmon, Zu#ürich
ACC Galerie | Weimar | Burgplatz 1
Montag, 14. Januar 2019 #19Uhr
Original Flyer
Wagen für Abfall
Wagen für Abfall

Wenn das Bauhaus eine Bewegung wäre, dann wären drei Farben und drei Formen sicherlich ihre symbolischen Merkmale. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich eine kultische Tendenz herausgebildet, die sich in unserer medien- und objektgesättigten Kultur verselbständigt hat. Überall sehen wir einen Kreis, ein Quadrat und ein Dreieck, Kombinationen von Rot, Gelb und Blau umgeben uns.

Die Künstlerin Naomi Tereza Salmon ist seit Jahren von Objekten besessen und fotografiert sie. Sie studierte und lehrte über ein Jahrzehnt an der Bauhaus-Universität Weimar, schuf mehrere Arbeiten zu diesem Thema und sammelte Erscheinungen des Phänomens. Sie wird eine Mischung aus Kunst und Produkt, Mitbringsel und Souvenir, Original und Kopie, Aneignung und Übernahme zeigen und diskutieren, sowie einige Tipps und Tricks, wie man in Zeiten des Spätkapitalismus ein kritischer Künstler bleibt.

Eine Zusammenarbeit des MFA-Studiengangs Public Art and New Artistic Strategies der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Kunst und Gestaltung, mit der ACC Galerie Weimar. Anneke FSJ (20.12.2018)

line
© https://salmon.no-art.info/vortrag.html